Funktionsdesign

Modelle wie BB10 U, BB20 U und BB30 U des Sicht- und Sonnenschutzes von EOS® besitzen sehr dezente und flexible Spannschienen. Und sie sind mit einer Grösse von 18 mal 9 Millimetern deutlich kleiner als andere auf dem Markt. Zudem passen sie sich perfekt an die Glasleiste des Fensters an.

Das komplette Schienensystem mit Ober-, Bedien- und Spannschienen überzeugt durch eine leichte, zurückhaltende Linienform. Da sich die Bedien- und die Spannschiene überdecken, kommt es kaum zu unerwünschten Lichtschlitzen. Wenn Sie den Raum mit dem Sichtschutz abdunkeln möchten, funktioniert das fehlerlos. Beim Sicht- und Sonnenschutz von EOS® entspricht die Stoffbreite bei der Glasleistenmontage der Schienenbreite, sodass die Endkappen nicht überstehen. Bei einigen Modellen schliesst die seitliche Schnittkante der Stoffe mit den Endkappen ab. Auch auf diese Weise wird unerwünschter Lichteinfall weitgehend reduziert. Standard ist diese Technik beim EOS®-Modell BB 24.

Ein weiterer Vorteil des Funktionsdesigns ist bei vielen EOS®-Modellen das oben abgedeckte Schienenprofil. Es verbirgt das Innenleben der Schienen und bietet damit eine besonders ansprechende Optik. Zugleich dringt aufgrund der Abdeckung kein Staub ins Schienenprofil. So wird die Funktionalität geschützt.

Service/Montagefreundlichkeit

Alle Sicht- und Sonnenschutz-Produkte von EOS® sind so konzipiert, dass man sie ganz einfach montieren kann. Die Träger muss man bei einem EOS®-Produkt keineswegs exakt zueinander und in exakten Abständen zum Schienenende positionieren. Sie sind vom Raum aus praktisch nicht sichtbar. Deshalb stören sie bei EOS®-Produkten im Gegensatz zu den Plissees vieler anderer Hersteller in keiner Weise die exzellente Optik. Auch mögliche Montagespuren bleiben unsichtbar.

Zu einer einfachen Montage tragen bei EOS® die Spannfixierung und die Spannschnur bei, die bei allen DB- und bei allen BB-Modellen im Lieferzustand vormontiert sind. Die Spannschnur lässt sich bei Bedarf durch Nachknoten anpassen. Ein weiterer Vorteil ist eine gewisse Höhenreserve dank einer Feder. Sie ermöglicht bei der Schnurspannung eine Flexibilität von bis zu 20 Millimetern. Dadurch passen die von Hand hergestellten EOS®-Modelle auch dann noch perfekt, wenn Messfehler beim Sicht- und Sonnenschutz anderer Hersteller zu Problemen führen.

Sicht- und Sonnenschutz von EOS® erhalten Sie in grossen Baugrössen, sodass selbst bei relativ grossen Fenstern oft eine einzige ungeteilte Anlage ausreicht. Bei senkrechten Fenstern kann die Höhe 300 Zentimeter und die Breite bis zu 440 Zentimeter betragen. Die maximale Breite eines verspannten BB24-Modells von EOS® liegt zum Beispiel bei 170 Zentimetern. Unter bestimmten Voraussetzungen sind Sondermasse möglich, die selbst über die grössten Listenmasse hinausgehen. Sprechen Sie uns einfach an.

Technik-Features

Viele durchdachte technische Features machen EOS®-Produkte zu einer intelligenten Lösung, wann immer es um Sonnen- und Sichtschutz geht. Beim EOS®-Modell BB24 wird beispielsweise auf Magnete an den Bedienschienen gesetzt. Dank der Magnetkraft schliessen die Bedienschienen oben sehr einfach an der Spannfixierung an.

Das hat gleich mehrere Vorteile. Durch die Verbindung mit zwei oder mehr Magneten liegt die Schiene selbst an einer schrägen Glasleiste perfekt an. Beim Lösen der Verbindung müssen Sie keinen Widerstand überwinden. Darüber hinaus werden weder der Sichtschutz noch die Befestigungsschrauben bei dieser Konstruktion belastet. Verhindert wird zudem eine Zug-/Torsionsbelastung auf dünnem Glasleistenmaterial.

Produktvorteil «automatische Schnurbremse»: Ein weiterer Vorteil beim Sicht- und Sonnenschutz von EOS® ist die automatische Schnurbremse. Bewegt man die Schnur des Sicht- und Sonnenschutzes leicht nach aussen, schliesst der Verschluss. Bewegt man sie nach innen, öffnet er sich erneut. Diese Schnurbremse ist bei allen AO- und BO-Modellen vorhanden.

Produktvorteil «SmartCord®»: SmartCord® ist das intelligente Zugsystem der Sicht- und Sonnenschutzsysteme von EOS®. Es ersetzt die oft langen Bedienschnüre anderer Systeme, die bisweilen zur Gefahr für Kinder werden. Kinder können sich in ihnen verwickeln und sich im schlimmsten Fall strangulieren. Bei SmartCord besteht diese Gefahr nicht. Dieses Zugsystem ist für kleine Kinder vom Boden aus kaum zu erreichen und es entsteht keine Schnurschlaufe. Für Jugendliche und Erwachsene lässt sich der EOS®-Sonnen- und Sichtschutz dagegen sehr komfortabel bedienen. Dafür sorgt nicht zuletzt die nutzerfreundliche Einhand-Bedienung mit dem Einzug-Schliessmechanismus. Die Höhenverstellung ist ganz einfach und der Sonnenschutz lässt sich in jeder Position stoppen. Der Schutz durch SmartCord® entspricht der EU-Norm EN13120.

Produktvorteil «dauerhaft stabile Spannfixierung»: Die BB-Modelle von EOS® kommen ohne eine Spannschiene aus. Sie können die Spannfixierung von der Mitte aus nach aussen aufschieben. Diese Lösung lässt sich nicht nur einfacher montieren und macht das System haltbarer. Für den Nutzer ist sie auch logischer. Wenn Sie die Fixierung als Pendelsicherung bei normalerweise freihängenden Modellen verwenden, liegt die Pendelsicherung ganz aussen. Sie ist nicht eingerückt, sodass die Durchsicht nicht gestört wird.

EOS®, DUETTE® und SmartCord® sind eingetragene Markenzeichen der Hunter Douglas BV, Rotterdam